//

Tarik Rose

 

NDR Fernsehen "ISS BESSER" Tarik kocht dich Fit 

ab Sonntag dem 08.01.2017 um 16.30 Uhr, wöchentlich

Direkt aus Tarik´s Küche kommen Tips rund um gesunde Ernährung. Und das es lecker wird garantiert Tarik. Ob beim Entgiften nach den Feiertagen, dem Kampf gegen den Winter-Blues oder das schnelle Essen für den Büroalltag. Es ist für alle etwas dabei! Einfach, gut nach zu kochen und immer mit dem Besonderen Kick! Gerichte für alle Sinne. 

Tarik beim ARD Buffet 16.01.2017, 27.01.2017, 17.02.2107 immer 12.15 Uhr im ARD Fernsehen 

 

Tarik bei "mein Nachmittag" im NDR Fernsehen 09.01.2017, 23.01.2017, 06.02.2017 und am 20.02.2017 immer am Montag ab 16.10 Uhr (das Kochen ist immer am Ende der Sendung) 

 

Backfisch von Skrei mit Sojavinaigrette und Gemüsesalat

 

 

Bierteig

Bierteig

150 ml Bier

200 g Mehl (Dinkelmehl)

2-3 Eier

MSP Backpulver

1 Prise Salz

 

Das Ei Trennen und zuerst das Eiweiß aufschlagen (mit einer Prise Salz und einer Prise Zucker). Danach das Eigelb leicht anschlagen und  mit dem Bier vermengen. Mehl und Backpulver mischen. Nun unter Ei-Biergemisch heben. Zum Schluss das Eiweiß dazugeben und unterheben.

 

Einen  Topf zum Frittieren und reichlich Öl. (Hitzebeständig)

 

Bachfisch

 

4 Stücke Skrei a ca. 160 g

Meersalz

Pfeffer

Etwas Mehl

 

Den Skrei würzen und im mit Mehl bestäuben. Nun in den Backteig geben und anschließend im 160 ° C heißen Fett ausbacken. Der Fisch brauch je nach Stärke ca. 5-8 Minuten.

 

Tomaten-Soja-Vinaigrette

 

4 Tomaten

4 EL mild gesalzene Sojasoße

 ½ TL fein geschnittener Ingwer

2 EL Honig

3 EL Olivenöl

Saft von zwei Limette

etwas Chili

¼ Bund Koriander

Die Tomaten abziehen und entkernen. Die Kerne auffangen und das Tomatenfleisch fein würfeln. Die Tomatenkerne mit Sojasoße, Honig, Limettensaft und Öl mixen und anschließend passieren. Nun die gewürfelten, abgezogenen Tomatenwürfel hinzugeben. Den Koriander fein schneiden und ebenfalls dazugeben. Mit Chili und Ingwer abschmecken.

 

 

Gemüsesalat

 

1 Bd. Möhren

2 – 3 kleine rote Zwiebeln

2-3 Petersilienwurzeln

1-2 Knollen Fenchel mit Grün

Kohlrabigrün von 1-2 Kohlrabi

200 g Rosenkohl

Meersalz

Pfeffer

Knoblauch

Olivenöl

 

Das Gemüse putzen und bis auf den Rosenkohl in feine Streifen schneiden. Den Rosenkophl zupfen.

 

Zuerst die Möhren, Zwiebeln, Kohlrabi und den Fenchel in einer Pfanne mit etwas Olivenöl anschwitzen. Zum Schluss die Rosenkohlblätter und Kohlrabiblätter hinzugeben.

Das Gemüse abschließend mit der Sojavinaigrette abschmecken.

 

 

 

 

Aktuelle Informationen zur Sendung erhalten Sie auch auf facebook.